EINSTEIGERKURS FÜR KINDER AB 6 JAHRE MIT BEGLEITPERSON

 

Nachdem ihr unseren Pferdekunde-Kurs besucht habt, geht es nun endlich rauf auf's Pferd... oder besser gesagt auf's Pony. Denn solange ihr klein seid, reitet ihr auch auf kleinen Pferden (Einzige Ausnahme: Es sind mehr Reiterlein als Ponys da). Der Grund ist einfach: Wenn wir uns auf Augenhöhe begegnen, dann könnt ihr alles selbst machen - vom putzen, über das führen bis hin zum satteln. Außerdem artet das Reiten nicht in Kraftmeierei aus, weil das Größenverhältnis stimmt. Und ihr wollt ja lernen mit feinen und freundlichen Hilfen zu reiten, stimmt's!?

 

Gemeinsam mit eurer Begleitperson bereitet ihr das Pferd auf eure Reitstunde vor. Da ihr nach dem Pferdekunde-Kurs noch lange nicht alles alleine könnt, ist aber immer eine erfahrene Aufsichtsperson dabei, die euch hilfreich zur Seite steht.

 

Die erste Zeit reitet ihr mit einem speziellen Reitgurt, da dieser nicht nur sehr viel sicherer ist, als ein normaler Sattel, sondern euch außerdem ein besseres Gefühl für das Pony und seine Bewegungen gibt. Erst, wenn ihr mit Reitgurt ganz sicher und ausbalanciert auf dem Ponyrücken sitzt, steigen wir in den Sattel um.

 

Führzügelstunden - Kurspreis 170 Euro

(10 x 60 Minuten inkl. angeleiteter Vorbereitung)