Sitzschule an der Longe

Erst die Balance. Dann das Reiten. Für Kinder ab 6 Jahre.

 

Damit du mal ein richtig guter Reiter wirst und dich nicht an den Zügeln festhalten musst (das würde dem Pony nämlich sehr weh tun) startest du bei uns an der Longe. Wir beginnen mit dem Reitgurt und wechseln erst in den Sattel, wenn du dich sicher auf dem Pferderücken ausbalancieren kannst. 

 

Wenn Sitz und Balance gefestigt sind, dann lernst du das selbstständige Reiten. Neben dem Anreiten, Anhalten und Abwenden nutzen wir verschiedene Elemente aus dem Trail-Parcours. Selbstverständlich lernst du auch, wie man ein Pony putzt, wie du es halfterst und pflegst und hilfst schon beim Satteln mit.

 

Ich lege großen Wert darauf, dass die Größe des Ponys auf die körperliche Konstitution des jeweiligen Kindes abgestimmt ist, sprich, kleine Kinder gehören auf kleine Ponys, große Kinder gehören auf große Ponys.

 

Auch wenn die Kinder gerne länger auf dem Ponyrücken sitzen würden, um Binde- und Stützgewebe der Kinder nicht zu überlasten, sind die Reiteinheiten bewusst kurz gehalten! Im Laufe der Reitausbildung verlängert sich die Zeit allmählich.

 

Zwei Kinder und ein Pony

60 Minuten (inklusive Putzen und Vorbereiten)

Reitzeit: rund 15 Minuten je Kind

30 Euro

 

Kontakt

Zauberwaldponys

Team Ponyschule Vinschgau

Karolin Evers

39028 Schlanders (BZ)

Telefon: 0039/3272993276

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.